Hersteller
Verfügbarkeit

ZubehörSelbstmischer Zubehör

Das Anmischen des eigenen Liquids für die E-Zigarette im Do-it-yourself-Verfahren ermöglicht es jedem Dampfer sein ganz individuelles Dampferlebnis in punkto Geschmack und Dampfentwicklung zu erreichen. Das Selbstmischen von Liquids hat auch noch einen weiteren großen Vorteil gegenüber fertig zu kaufenden Liquids: die günstigeren Kosten. Da die einzeln erhältlichen Liquidzutaten um einiges günstiger sind, lässt sich ein Vielfaches des Liquid in der gewünschten Geschmacksrichtung erzeugen zum Preis von den üblichen 10 Milliliter eines Fertigliquids. In unserer Zubehörrubrik für Selbstmischer finden Sie deshalb alle Zutaten und Hilfsmittel, die Sie - neben dem gewünschten Aroma - für das Liquid Mischen benötigen.

Liquidbasen: Der Grundstoff jedes guten E-Liquids

Liquids bestehen in erster Linie aus einer Liquidbasis, welche in unterschiedlichen Ausführungen und Verpackungsgrößen erhältlich ist,  und werden anschließend mit Aromen, die es in großer Vielfalt gibt, mit Geschmack versehen. Liquidbasen setzen sich in verschiedenen Mischungsverhältnissen aus den Einzelzutaten Propylenglycol (PG), pflanzliches Glycerin (VG), eventuell Wasser und - je nach Größe der Verpackungseinheit - Nikotin (meist in hoher Konzentration) zusammen. In dieser Kategorie finden Sie entsprechend Basen ohne Nikotin, bei denen Sie zwischen unterschiedlichen PG-VG-Mischungsverhältnissen wählen können, Basen Bundles mit nikotinfreier Basis im Verhältnis 50-zu-50 und nikotinhaltiger Liquidbasis in 10 Milliliter Fläschchen sowie Nikotinshot-Sets mit jeweils 20 Milligramm Nikotingehalt. Zur kindersicheren Aufbewahrung des Nikotins sind sämtliche unserer Nikotin Shots mit einem Sicherheitsverschluss versehen.

Zum Zwischenlagern und Selbermischen: Leere Liquidflaschen

Wenn mit E-Zigaretten und Liquids hantiert wird, ist hin und wieder Genauigkeit gefragt - gerade was das Mischen anbelangt. Größere, leere Liquidflaschen eignen sich besonders gut zum Abfüllen eigener Kreationen. Wer E-Liquids selber mischen möchte, tut gut daran, immer einen Vorrat an Leerflaschen zu haben. Unsere E-Zigarette Liquidflaschen sind in zwei Größen mit 50 oder 100 Milliliter Fassungsvermögen erhältlich und transparent gehalten. Somit kann der aktuelle Füllstand leicht abgeschätzt werden.

Für höchste Präzision: Injektoren

Wenn es - wie bei der Zugabe von Aromen zur Liquidbasis - auf ein präzises Arbeiten ankommt, um ein sauberes Ergebnis erzielen zu können, empfiehlt es sich einen Injektor zu verwenden. Wie mit einer normalen Spritze wird das Aroma aus der Flasche aufgezogen und kann somit präzise dosiert werden. Unsere Injektoren sind dabei nicht mit einer spitzen Nadel versehen, sondern mit einem etwas dickeren Röhrchen, mit dem sich die Mischerflüssigkeiten sauber aufziehen lassen. Eine Skala direkt auf dem Injektor ist für Dampfer, die ihre E-Liquids selbst mischen, ein nahezu unverzichtbares Hilfsmittel geworden. Wie die Leerflaschen sind unsere Injektoren in verschiedenen Größen - 1 ml, 3 ml und 5 ml - hinsichtlich ihres Fassungsvermögens erhältlich.

Mehr Infos...
Nach oben