Hersteller
Verfügbarkeit

LiquidsVampire Vape

'Heisenberg' und 'Pinkman' - falls Ihnen diese Liquids von Vampire Vape noch kein Begriff sein sollten, empfehlen wir Ihnen unbedingt das Ausprobieren, da diese beiden Sorten mittlerweile zu Kultstatus in der Dampferszene avanciert sind.

Der Hersteller Vampire Vape stammt ursprünglich aus Großbritannien, wo auch die Produktion stattfindet. Im Jahr 2014 eroberten sie dank der Partnerschaft mit der Düsseldorfer Trulo GmbH auch den deutschsprachigen Raum. Seither erweiterten Vampire Vape ihr circa 50 Geschmacksrichtungen umfassendes Liquidsortiment auch immer mehr auf die Bedürfnisse und Geschmäcker der deutschen Kunden.

Nicht nur die Namen seiner Premium Liquids sind außergewöhnlich, auch so manche Geschmacksrichtung ist bei Vampire Vape nicht so ganz alltäglich - dafür werden sie bei Dampfern geliebt - und manchmal auch gehasst.

Die fertig angemischten Liquids aus dem Vampire Vape Sortiment, welche in den Nikotinstärken drei Milligramm und sechs Milligramm sowie in der nikotinfreien Variante erhältlich sind, eignen sich zu einem Großteil perfekt als Allday Vape. Neben dieser Liquidversion in der zehn Milliliter Flasche führt Vampire Vape auch Shake’N Vape Bundles im Sortiment. Bei diesen Bundles handelt es sich um 50 Milliliter nikotinfreies Liquid in der 60 Milliliter fassenden Shake’N Vape Flasche und einen zehn Milliliter Shot mit 18 Milligramm Nikotingehalt. Das Liquid ist etwas überdosiert und sollte mit dem beigefügten Nikotinshot aufgefüllt werden, um einen endgültigen Nikotingehalt des Liquids von drei Milligramm zu erhalten.

Mehr Infos...
Nach oben