Dampfer-Lexikon der Fachbegriffe | Buchstabe O


| # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |


     

  • OC
    OC ist die englische Abkürzung für Organic Cotton.
  •  

  • OCC
    OCC ist die englische Abkürzung für Organic Cotton Coil.
  •  

  • Ohm
    Ohm ist die Einheit für den elektrischen Widerstand benannt nach Georg Simon Ohm. Das Einheitenzeichen für Ohm ist ein großes griechisches Omega: Ω
  •  

  • Open Draw
    Als Open Draw - übersetzt "offener Zug" - bezeichnet man eine Airflow, die sich so weit öffnen lässt, dass dadurch nahezu ungehindert, also ohne Zugwiderstand, geatmet / gedampft werden kann. Durch die riesigen Luftmengen (etwa zwei bis drei Liter) kann der Dampf optimal transportiert werden und es können sehr große Dampfwolken erzeugt werden. Zudem wird die Wicklung im Verdampfer sehr gut gekühlt und der Verdampfer heizt sich daher nicht so stark auf.
  •  

  • Organic Cotton
    Organic Cotton bedeutet übersetzt naturbelassene Baumwolle. Diese naturbelassene Baumwolle wird (unter anderem) dafür verwendet, das Liquid aus dem Tank der E-Zigarette zum Heizwendel des Verdampfers zu leiten. Es ist wirklich wichtig, nur naturbelassene Baumwolle zu verwenden: Bei chemisch behandelter Baumwolle können Rückstände der Chemikalien - welche zum Bleichen der Baumwolle verwendet werden - in den Verdampfer gelangen und mit dem Dampf inhaliert werden. Diese Chemikalien könnten - auch wenn nur in geringer Menge vorhanden - langfristig zu gesundheitlichen Problemen führen.
    Ein besonders hochwertiger Vertreter bei der organischen Watte ist die Muji Wickelwatte (hergestellt in Japan), welche in dünnen Matten geliefert wird und das Liquid besonders gut transportiert.
  •  

  • Organic Cotton Coil
    Bei dem Begriff Organic Cotton Coil handelt es sich um eine Fertigwicklung mit einer Coil (Spule), die bereits ab Werk mit einer naturbelassenen Baumwolle bestückt ist.

Nach oben