Fluid Liquids

Fluid Liquids Basis 1000 ml ohne Nikotin

Mit der nikotinfreien eLiquid Basis von fluid können Sie - unter Zugabe Ihrer gewünschten Aromen (und ggfs. Nikotin) - Ihr individuelles Liquid herstellen.

Artikelnummer 3078


fluid Gourmet-Liquids Basis 1000 ml ohne Nikotin

Mischen Sie sich Ihre Liquids am liebsten selbst, da Sie dabei individuell über die Inhaltsstoffe und den Geschmack entscheiden können oder suchen Sie nach einer günstigen, aber hochwertigen Base, mit der Sie sich aus Longfill Aromen dampfbare Liquids anmischen können? Mit den Liquidbasen ohne Nikotin vom deutschen Hersteller fluid Gourmet-Liquids können Sie sich E-Liquids für die E-Zigarette herstellen, die Ihren ganz individuellen Vorlieben entsprechen und mit einer hervorragenden Dampfperformance überzeugen. Aus der Basis - im gewünschten VG-PG-Mischungsverhältnis -, Geschmack verleihenden Aromen und Nikotin in der präferierten Stärke kreieren Sie Liquids, die Ihre persönliche Note tragen und dazu noch sehr preiswert sind. Ob klassische Fifty-Fifty-Mischung mit gleichen Anteilen an Propylenglycol (PG) und pflanzlichem Glycerin (VG), welche den Geschmack des verwendeten Aromas besonders gut zur Geltung bringt, dampfintensiver 70/30-Mix, der am optimalsten in Subohm Verdampfern funktioniert oder eine reine VG-Base, die sich bei einer PG-Unverträglichkeit oder zum Auffüllen von Longfill Aromen empfiehlt, Sie haben bei der fluid eLiquid Basis die Wahl zwischen verschiedenen Mischungsverhältnissen. fluid Basen eignen sich aber auch, um Shortfill Liquids aufzufüllen, wenn Sie nikotinfreie Liquids bevorzugen.


fluid eLiquid Basen werden unter größter Sorgfalt in modernen, sterilen Produktionsstätten in Deutschland gefertigt und maschinell abgefüllt. Alle Rohstoffe und Zutaten stammen aus hochwertiger, kontrollierter Herstellung, werden gewissenhaft ausgewählt, laborgetestet und sind von der EU und der EFSA (European Food Safety Authority) zugelassen. Da es sich bei fluid Gourmet-Liquids um ein inhabergeführtes Familienunternehmen handelt, können sie einerseits ihre Dampfflüssigkeiten sehr kosteneffizient herstellen und entsprechend günstig anbieten und gleichzeitig stets die Zufriedenheit der Kunden im Blick behalten.

Empfehlungen zur Anwendung:

  • Base mit Aromen bitte beim Anmischen kräftig schütteln, um eine gleichmäßige Durchmischung aller Inhaltsstoffe zu erreichen.
  • Achten Sie beim Mischen von Liquids immer auf Sauberkeit und Hygiene. Verwenden Sie nur saubere Mischutensilien wie Mischbehälter, Spritzen und weitere Arbeitsmaterialien, verschließen Sie Flaschen nach der Benutzung möglichst direkt, um zu verhindern, dass Keime in die Basen, Aromen und Liquids eindringen können und waschen sich vor dem Mischen gründlich die Hände.
  • Achten Sie beim Mischen von Liquids auf Ruhe, um Fehler aus Unachtsamkeit beispielsweise bei der Dosierung zu verhindern. Halten Sie Kinder und Haustiere beim Mischen von Liquids fern vom Arbeitsort.
  • Beachten Sie beim Dosieren von Aromen, dass Sie anfangs mit einer geringen Dosierung beginnen sollten (unterste Empfehlung des Herstellers), da innerhalb der Reifezeit Intensität und Geschmack zunehmen. Erhöhen Sie die Dosierung erst nach Ablauf der Reifezeit, um eine Überdosierung zu vermeiden.
  • Bei der Dosierung gilt regulär: Je höher der PG Anteil im fertig angemischten Liquid, desto niedriger kann die Dosierung erfolgen. Je höher der VG Anteil im Liquid, desto höher sollte die Dosierung erfolgen.
  • Frisch angemischtes Liquid sollte etwa 2 bis 5 Minuten kräftig geschüttelt werden. Auch Liquid, welches eine längere Zeit nicht verwendet wurde, sollte nochmals kurz geschüttelt werden, da sich einzelne Bestandteile - wie Nikotin - am Boden der Flasche absetzen können.
  • Beschriften Sie Ihre fertig angemischten Liquids mit Art der Basis, Nikotinanteil, Name des Aromas und Datum des Anmischens und notieren Sie sich das 'Rezept' des Liquids (mit genauer Dosierung), damit Sie es später gegebenenfalls wieder rekonstruieren können.
  • Fertig angemischte Liquids können im Laufe der Zeit nachdunkeln. Dabei gilt: Je höher der Nikotinanteil im fertigen Liquid, desto dunkler kann das Liquid werden. Das Nachdunkeln hat keine negativen Auswirkungen auf Geschmack und Haltbarkeit.
  • Bewahren Sie Aromen, Basen und fertig angemischte Liquids möglichst kühl (unter 25 Grad) und dunkel auf. Sonneneinstrahlung kann sich negativ auf die Haltbarkeit von Aromen und Liquid auswirken.
  • Bei Einhaltung aller Hygiene Maßnahmen sind angemischte Liquids mindestens zwei Jahre ab dem Datum des Mischens haltbar.
  • Aromen dürfen niemals pur gedampft werden, sondern müssen zuvor immer mit Basisliquid (PG / VG) laut Dosierungsempfehlung verdünnt werden.

Technische Daten:

  • Nikotinfreie Basis für die Herstellung von E-Liquids
  • Inhalt: 1000 ml
  • Nikotinstärke: 0 mg
  • kindersicherer Verschluss
  • Premium Qualität
  • Aus deutscher Herstellung
  • Mischverhältnisse (zur Wahl):
    • 50 % PG / 50 % VG
    • 30 % PG / 70 % VG
    • 100 % VG
  • Bestandteile: Pharma Propylenglykol 1.2 99.5 % (zugelassen in der EU als Lebensmittelzusatzstoff E1520), Pharma Glycerin 99,5 % Ph.Eur. wasserfrei, pflanzlich (zugelassen in der EU als Lebensmittelzusatzstoff E422)
  • Alle fluid Basen verfügen über Analysezertifikate und Sicherheitsdatenblätter

Lieferumfang:

  • 1 x 1000 ml fluid Gourmet-Liquids Basis für E-Liquids in gewähltem Mischungsverhältnis