Geschenkideen für Raucher

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber mir fällt es oftmals schwer, ein passendes Geschenk oder Mitbringsel für eine Person zu finden. Das mag natürlich auch an meinem biblischem fortgeschrittenen Alter liegen, wodurch die Personen (die ich beschenken möchte) meistens ebenfalls über 40 Jahre alt sind und somit meistens schon alles besitzen. Ja, ich weiß: Blumen, Pralinen und eine Flasche Wein geht immer, aber wirklich persönlich ist das natürlich nicht.

Nun wisst ihr als Dampfer sicherlich, wie befreiend der Umstieg vom Rauchen aufs Dampfen ist - aber habt ihr auch schon mal daran gedacht, diese positiven Erfahrungen an andere Raucher weiterzugeben?

Mehr lesen


Michael Nonn
30.11.2016 13:49
E-Zigarette und Dampfen

Die eDampf-Shop App ist da

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten ist unsere App für Android und Apple iOS jetzt endlich verfügbar. Natürlich könnt Ihr die App problemlos mit eurem vorhandenen Kundenkonto bei uns nutzen und müsst nicht extra ein neues Konto erstellen.

Aber warum eigentlich eine extra App für unseren Shop? Ganz einfach: Die App ist auf eine einfache Bedienung mit großen Buttons, auf gut lesbare Texte und schnelle Ladezeiten auf Smartphones und Tablets ausgelegt. Werft also einfach eure Lieblings Liquids und Verbrauchsmaterialien wie Ersatz Verdampferköpfe, Wickeldraht, Watte und mehr in eure Merkliste und bestellt diese bei Bedarf schnell und einfach nach - ohne extra den PC oder Mac starten zu müssen.

Mehr lesen


Michael Nonn
14.11.2016 19:21
E-Zigarette und Dampfen

Mir fehlen die Worte…

…zumindest oft, wenn die "großen" Online Medien über das Dampfen berichten. Dieses Mal aber im durchaus positiven Sinne. In meinem Feedreader lasse ich mir Beiträge in Onlinemedien via Google News anzeigen (hier der passende RSS-Feed: http://news.google.de/news?pz=1&cf=all&ned=de&hl=de&q=E-Zigarette&cf=all&output=rss&num=50).

Mehr lesen


Michael Nonn
13.11.2016 18:40
E-Zigarette und Dampfen

Messetermin: The Hall of Vape 2017

Auch 2017 findet wieder die Messe "The Hall of Vape" in Stuttgart statt - und zwar am Samstag, den 06.05.2017 von 12 Uhr bis 19 Uhr und am Sonntag, den 07.05.2017 von 10 Uhr bis 16 Uhr.

Auf mehr als 10000 Quadratmetern stellen etwa 150 namhafte Aussteller ihr Sortiment zum Thema E-Zigaretten, Liquids und Zubehör vor, natürlich ist auch das Team vom eDampf-Shop wieder mit dabei.

Mehr lesen


Michael Nonn
06.11.2016 19:38
E-Zigarette und Dampfen

Ich bin der Neue - ich schreibe jetzt öfters

Seit Juni 2016 bin ich nun mittlerweile in meinem Traumjob - beim eDampf-Shop - tätig und habe mir lange überlegt, wie ich nun am besten meinen ersten Blogpost schreibe?!?

Am sinnvollsten erschien mir eine Vorstellung meiner Person und eine kurze Einführung, wie ich eigentlich zum Rauchen und - im Anschluss - zum Dampfen mit der E-Zigarette gekommen bin. Ich werde in diesem Blog ausschließlich "duzen" und hoffe, damit niemanden zu nahezutreten. Für mich würde sich ein "Sie" in einem Blog aber falsch anfühlen, zudem handhabe ich dies bereits seit etwa 17 Jahren in allen von mir erstellten Blogs so.

 

1974: Jung und frei von allen Sorgen als Hardcore RaucherIch heiße Michael, bin 44 Jahre jung und habe etwa 24 Jahre lang bis zu 60 Zigaretten täglich geraucht. Meine Kindheit und Jugend waren geprägt von rauchenden Verwandten und Bekannten um mich. Damals - in den guten, alten 80er Jahren - war es noch absolut salonfähig zu Rauchen. Niemand verließ die Wohnung um genüsslich seinem stinkenden Laster zu frönen und auch meine Eltern - damals noch Raucher - handhabten dies so. Passivrauchen war in der öffentlichen Wahrnehmung noch kein Thema.

Unvergessen sind mir die Partys mit Nachbarn und Bekannten in unserem Wohnzimmer, bei denen eigentlich alle der Anwesenden rauchten: Teilweise bis zu 20 Personen auf etwa 16 Quadratmeter! Etwa ein mal in der Stunde wurde dann die Balkontüre für ein oder zwei Minuten aufgerissen und gelüftet und der Aschenbecher geleert. Der Effekt? Kaum spürbar!

Gerade im Winter hieß es dann immer: "es sind schon viele erfroren, aber noch keiner an seinem Mief erstickt". Naja, heute wissen wir es immerhin besser.

Ebenfalls unvergessen sind mir die Fahrten in unserem VW Käfer, der kleine Michael (also ich) etwa neun oder zehn Jahre alt, frei sitzend auf der Durchführung für den Auspuff (war immer so schön warm), Gurte gab es natürlich auch noch nicht. Ich saß also hinten und von vorne links kam mir der Duft Mief von Reval ohne Filter, von vorne rechts der Qualm von Ernte 23 entgegen. Ausgestattet mit einem Senso (siehe Wikipedia) - die älteren von euch werden ihn wahrscheinlich kennen - nach unten auf meinen Senso blickend fühlte ich die Übelkeit hochkommen. Ob es ausschließlich am Qualm lag, vermag ich heute nicht mehr zu sagen. Ich ließ also schon mal verlauten, dass ich dann gleich brechen müsste und meine Mutter kurbelte das Fenster runter, um das Schlimmste abzuwenden. Mein Vater rief "Gummimatte! Nimm die Gummimatte!" was ich dann auch versuchte. Allerdings hielt diese den Massen bei weitem nicht stand.

Mehr lesen


Michael Nonn
02.11.2016 19:59
E-Zigarette und Dampfen
Nach oben