Hersteller
Verfügbarkeit

AromenBasen

In unserer Rubrik Basen finden Sie von verschiedenen deutschen Herstellern Liquidbasen ohne Nikotin, Basen Bundles bestehend aus einer Fifty-Fifty-Basis und separaten Nikotinshots zur Herstellung einer Nikotinbasis sowie Nikotinshot-Sets mit einer Nikotinstärke von 20 Milligramm.

Die Liquidbasis, welche sich aus Propylenglycol, pflanzlichem Glycerin, eventuell Wasser und - abhängig von der Verpackungsgröße - Nikotin in unterschiedlichsten Mischungsverhältnissen zusammensetzt ist neben den Geschmack verleihenden Aromen der Hauptbestandteil eines jeden Liquids.

So unterschiedlich die Geschmäcker von Dampfern sind, wenn es um die Zusammensetzung von Aromen, so verschieden sind auch die persönlichen Vorlieben, wenn es um die Dampfmenge und Dampfdichte geht, die ein Liquid erzeugen soll.
Manch einem Backendampfer ist es wohl in erster Linie wichtig, dass das Ziehen an der E-Zigarette mit Gefühl an einer Tabakzigarette zu ziehen möglichst nahe kommt und das Gerät einen möglichst guten Geschmack erzeugt, die Dampfmenge ist für ihn wohl eher zweitrangig. Ein erfahrenerer Dampfer, der sich intensiv mit dem Dampfen von elektronischen Zigaretten und den Möglichkeiten auseinander gesetzt hat, die die diversen am Markt erhältlichen Verdampfer bieten können, legt wohl größeren Wert darauf - zumindest hin und wieder - ein paar gemütliche Züge mit einem Dampfwolken schmeißenden Verdampfer zu genießen, der ihm ein intensives Geschmackserlebnis UND massive Wolken beschert. Wieder andere sehen im Dampfen nicht nur ein Hobby rein des Genusses oder des Rauchabgewöhnens wegen, sondern eine regelrechte Kunstform und vollführen mit dem ausgeblasenem Dampf mit einem reinen VG-Liquid die imposantesten Tricks.

Um diese unterschiedlichen Dampfer-Bedürfnisse zufriedenstellen zu können, muss das angemischte Liquid auch den Bedürfnissen angepasste Konsistenzen haben, das heißt dass die Mischungsverhältnisse von Propylenglycol (PG) zu pflanzlichem Glycerin (vegetable Glycerin=VG) unter eventueller Zugabe von Wasser angepasst sein müssen. Je dickflüssiger ein Liquid beispielsweise ist, also je mehr VG in ihm enthalten ist, desto größere und dichtere Dampfwolken können damit erzeugt werden. Wenn Sie mehr Wert auf einen intensiven Geschmack legen, muss der PG-Anteil (oder der Aromenanteil) entsprechend erhöht werden.

Sie finden in unserem Sortiment deshalb jede Base in unterschiedlichen Mischungsverhältnissen, zwischen denen Sie jeweils wählen können. Die Basen in Gebinden größer 10 Milliliter sind - gemäß TPD2 Richtlinie - grundsätzlich nikotinfrei und Sie können sie bedarfsgemäß durch Zugabe von Nikotin-Shots mit der gewünschten Dosierung an Nikotin versetzen. Nikotinshots sind nichts anderes als eine Liquidbasis, welche in hochkonzentrierter Stärke - bis zu 20 Milligramm - Nikotin enthält und in zehn Milliliter Flaschen verkauft wird.
Um ein Liquid mit der gewünschten Nikotinstärke anzumischen bedarf es etwas Rechnerei. Um Ihnen das Ganze zu erleichtern, finden Sie unter der Produktbeschreibung jeder Basis unseren Nikotinrechner, mit dem Sie genau ausrechnen können, in welchem Verhältnis Sie Basis und Nikotin-Shots mischen müssen.

Mehr Infos...
Nach oben